Event Date:

Event Place:

Österreichweit

Filmtage zum Recht auf Nahrung “Hunger.Macht.Profite. 2022”

Die Filmtage zum Recht auf Nahrung – Hunger.Macht.Profite. 2022 sind an 22 Spieltagen an 19 Spielorten zu sehen.

Hunger.Macht.Profite. ist heuer zum 11. Mal österreichweit unterwegs. Mir 4 Filmen tourt das Team von FIAN Österreich, ÖBV-Via Campesina, normale.at und attac Österreich durch 6 Bundesländer.

Ab April können die Filme noch in Tirol, Niederösterreich und Vorarlberg gesehen werden.

Unter den vier Filmen die dieses Jahr vorgestellt und diskutiert werden, sind auch zwei Filme aus Afrika vertreten.
Chocolate’s Heart of Darkness
von Paul Moreira, Elfenbeinküste / Frankreich 2018, 56 Min, OF deutsch untertitelt UND
The Ants and the Grasshopper
von Raj Patel und Zak Piper, Malawi / USA 2021, 74 Min, OF deutsch untertitelt.

Wie gewöhnlich finden nach den Filmvorführungen gemeinsam mit Expert*innen und Aktivist*innen Gespräche statt, um gemeinsam Lösungen zu finden und das Ernährungs- und Landwirtschaftssystem positiv zu verändern.

Mehr Informationen zu den Filmabenden in den Bundesländern direkt auf der Webseite des Filmfestivals:

http://www.hungermachtprofite.at/

Newsletter Abonnieren

Bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter über unsere Arbeit informiert!